« zurück zur Ergebnisliste

Stöpsel (EXTERN)

Stöpsel ist eine ca. 8-jährige Jack-Russel-Hündin, die als Rattenfängerin für einen Bauernhof angeschafft wurde und im Zwinger lebt. Sie beherrscht die Grundkommandos "Sitz", "Platz", "Hier" und "Bleib", wobei sie Kommandos, bei denen sie stillhalten muss, nicht besonders lange durchhält.  Sie hört (meistens) auf das Rückrufkommando und läßt sich gut für Schnüffelspiele und manchmal sogar für's Apportieren begeistern. Sie lernt schnell, besonders, wenn Leckerchen im Spiel sind. An der Leine läuft sie ganz gut mit, Leinenführigkeit ist aber bestimmt noch ein Thema, an dem man arbeiten müßte. Auf bekannten Strecken kann man sie - trotz ausgeprägtem Jagdtrieb - ableinen.
Sie läuft gut am Rad und geht gerne mit zum Joggen.
Sie ist sozial verträglich. Hundebegegnungen an der Leine - egal ob Rüden oder Hündinnen - sind fast immer problemlos. Menschen gegenüber ist sie offen und unbefangen, teilweise sogar stürmisch, da sie sich über jeden Kontakt immer sehr freut. Dabei bellt sie oft auch ausdauernd. Kinder (Kleinkinder bis Teenager) kennt sie gut und kommt mit ihnen klar.
Stöpsel hat bis vor ungefähr einem Jahr mit einem Labradorrüden gemeinsam im Zwinger gelebt. Seitdem ihr Kumpel ausgezogen ist und sie auch nicht mehr auf dem Heuboden und im Stall zur Rattenjagd freigelassen wird, weil sie dann die neuen Hofkatzen jagt, lebt sie fast 23 Stunden am Tag im Zwinger. Seit April 2016 hat sie sich dadurch angewöhnt, aus Langeweile ihre linke Hinterpfote wundzulecken.
Der derzeitige Besitzer hat keine Möglichkeit, diesen intelligenten und aktiven Hund mehr zu beschäftigen und hat zugestimmt, dass sie vermittelt werden darf. Sie kennt bisher nur das Leben im Zwinger und Spaziergänge / Radfahren in ländlicher Umgebung. Nach Einschätzung des Hundetrainers wäre der ideale Platz für sie wahrscheinlich eine Familie, wo sie als Zweithund im umzäunten Garten oder auf dem Hof leben kann und regelmäßig Bewegung und artgerechte Auslastung bekommt.  
Bei Fragen oder um einen Kennenlernen zu vereinbaren, bitte wochentags ab 16:30 Uhr unter 0171-3535931 melden.

Sie müssen sich einloggen, bevor Sie Kommentare schreiben können






ab ins Körbchen!

2 Klicks für mehr Datenschutz: Mit Klick auf "Einverstanden" können Sie diesen Artikel in sozialen Netzwerken weiterempfehlen. Dabei besteht die Möglichkeit, dass Daten von Ihrem Computer zum jeweiligen Anbieter sowie Daten des Anbieters auf Ihren Computer übertragen werden (z.B. Cookies)